Marktnachrichten zu Gewürzen mit aktuellen Preistrends
Gewürze
03.12.2021

Gewürze aktuell: Chili-Farmer befürchten Ernteschäden

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
26.11.2021

Gewürze aktuell: Kardamomkäufer legen Vorräte an

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
24.11.2021

Safran: Preise um 20% gestiegen

TEHERAN. Bis in vier Wochen dürfte die iranische Safranernte abgeschlossen sein. Ungünstige Wetterverhältnisse sollen in diesem Jahr für ein rückläufiges Produktionsergebnis gesorgt haben. Das spiegelt sich auch im aktuellen Preistrend wider.
Gewürze
19.11.2021

Gewürze aktuell: Preissteigerungen in allen Märkten

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
12.11.2021

Gewürze aktuell: Koriander-Aussaat geht nur langsam voran

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
10.11.2021

Safran: Preise steigen um 90%

TEHERAN. Obwohl die iranischen Safranausfuhren zwischen März und September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur um 2% zurückgegangen sind, ist der Exportwert um bis zu 39% eingebrochen. Die Erntezeit hat begonnen, aber die Aussichten sind alles andere als ermutigend, da die Preise um rund 90% gestiegen sind.
Gewürze
09.11.2021

Kreuzkümmel: Anbau ist hoch profitabel

MASCHHAD. Die iranische Provinz Razavi-Chorasan umfasst 37% der Anbaufläche für Kreuzkümmel und ist der führende Erzeuger dieses beliebten Gewürzes. Dieses Jahr gibt es allerdings Probleme: Obwohl die Anbaufläche um 14,5% gestiegen ist, wird die Trockenheit sich negativ auf die Produktion auswirken.
Gewürze
04.11.2021

Gewürze aktuell: Starke Regenfälle gefährden Kurkuma-Ernte

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
29.10.2021

Gewürze aktuell: Pfefferpreise rasant gestiegen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
26.10.2021

Safran: Produktion bricht um 35% ein

MASCHHAD. In der iranischen Provinz Razavi-Chorasan wird die Safranproduktion in diesem Jahr um bis zu 35% zurückgehen. Auf den Iran entfallen 92% der Weltproduktion, von denen 70% in Razavi-Chorasan angebaut werden. Die Ernte von hochwertigem Safran ist eine Herausforderung.
Gewürze
21.10.2021

Gewürze aktuell: Regenfälle verzögern Korianderlieferungen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
15.10.2021

Gewürze aktuell: Diwali-Fest sorgt für hohe Inlandsnachfrage

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
12.10.2021

Safran: Ernterückgang lässt Preise nicht unberührt

TEHERAN. Der Safrananbau im Iran soll in diesem Jahr deutlich kleiner ausfallen. Infolgedessen waren in den vergangenen Wochen erste Preisanpassungen zu beobachten.
Gewürze
11.10.2021

Kreuzkümmel: Irans Exporte massiv eingebrochen

TEHERAN. Ernteschäden sorgen im iranischen Kreuzkümmelmarkt für eine erhebliche Verknappung. Auch die Qualität lässt zu wünschen übrig. Das machte sich in den ersten sechs Monaten dieser Saison vor allem bei den Ausfuhrzahlen und auch bei den Exportpreisen bemerkbar.
Gewürze
08.10.2021

Gewürze aktuell: Indische Pfefferhändler im Vorteil

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
01.10.2021

Gewürze aktuell: Kardamompreise sinken deutlich

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
27.09.2021

Safran: Einfache Lösungen für große Probleme

TEHERAN. Die Safranlieferanten im Iran stehen derzeit vor dem Problem, dass der Safran in zu großen Verpackungen verkauft wird, die andere Länder neu verpacken und für die Verbraucher viel erfolgreicher vermarkten. Die Händler gehen davon aus, dass die Wertschöpfung zwei- bis dreimal so hoch sein könnte, wenn die Verpackung verbessert und der illegale Schmuggel unterbunden würde.
Gewürze
24.09.2021

Gewürze aktuell: Schwache Kurkuma-Qualität schreckt Käufer ab

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
16.09.2021

Gewürze: Kreuzkümmelanbau könnte erweitert werden

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
14.09.2021

Kreuzkümmel: Produktion um 60% eingebrochen

TEHERAN. Aktuellen Schätzungen zufolge ist die Kreuzkümmelproduktion in der iranischen Provinz Razavi-Chorasan um 60% eingebrochen, was auf eine schwere Dürre und ungewöhnlich kaltes Wetter in Verbindung mit einem vorzeitigen Frühlingsbeginn zurückzuführen ist. Die Niederschlagsmengen liegen in dieser Saison bisher 63% unter denen des Vorjahres und offiziellen Statistiken zufolge lagen die Temperaturen zwischen Oktober 2020 und April 2021 bis zu 3,1 °C niedriger als im gleichen Zeitraum 2019/2020.
Gewürze
13.09.2021

Safran: Exporte sind so gut wie unmöglich

TEHERAN. Safran wird in der iranischen Provinz Süd-Chorasan von Anfang August bis Ende September angebaut. Die Ernte findet von Mitte Oktober bis Anfang Dezember statt. In diesem Jahr sind die Aussichten nicht gerade ermutigend, da die Landwirte nicht ganz so enthusiastisch sind und Exporte aufgrund des Coronavirus und der strengeren internationalen Richtlinien so gut wie unmöglich geworden sind.
Gewürze
09.09.2021

Gewürze: Gute Aussichten setzen Kardamommarkt unter Druck

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
03.09.2021

Gewürze aktuell: Chili-Käufer setzen Hoffnung auf die neue Ernte

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
30.08.2021

Safran: Unsichere Ernteaussichten lassen Preise steigen

TEHERAN. Gute Exportnachfrage und unsichere Ernteprognosen zeichnen den iranischen Safranmarkt. Die Preise steigen seit rund einem Monat stetig an, was auch ausländische Käufer trotz des für sie günstigen Wechselkurses zu spüren bekommen.
Gewürze
27.08.2021

Gewürze aktuell: Aufwärtstrend bei Kreuzkümmel hält an

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
20.08.2021

Gewürze aktuell: Kreuzkümmel wird teurer

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
18.08.2021

Safran: Gute Nachfrage lässt Preise steigen

TEHERAN. Der Iran liefert etwa 75-80% seiner jährlichen Safranernte in 60 verschiedene Länder weltweit. Dennoch sind Länder wie Spanien und Afghanistan häufig für ihren Safran bekannter, obwohl der dortige Anbau nur einen Bruchteil der weltweiten Safranproduktion ausmacht.
Gewürze
13.08.2021

Gewürze aktuell: Korianderpreise ziehen deutlich an

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
12.08.2021

Kreuzkümmel: Erste Produktionsschätzungen im Iran

TEHERAN. Normalerweise nimmt die Nachfrage ab während die Ernte im Gange ist. Bei Kreuzkümmel ist das in diesem Jahr jedoch anders. Geringe Niederschläge und die schwere Dürre, die sich auf diese widerstandsfähige Pflanze auswirken, bereiten den Marktteilnehmern Sorgen. Während die Ernte in verschiedenen Teilen des Irans ihren Lauf nimmt, werden lokale Produktionsschätzungen veröffentlicht.
Gewürze
06.08.2021

Gewürze aktuell: Pfefferpreise verfolgen Abwärtstrend

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
30.07.2021

Gewürze aktuell: Monsun führt zu Verzögerungen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
29.07.2021

Safran: Produktion in Gefahr

TEHERAN. Obwohl Safran das teuerste Agrarprodukt des Irans ist, fehlt den Landwirten der Anreiz, das Gewürz anzubauen. Es wird sogar erwartet, dass Dürre, niedrige Preise und sehr hohe Kosten die Produktion im Iran zum Erliegen bringen könnten.
Gewürze
21.07.2021

Gewürze: Starke Inlandsnachfrage sorgt für Preiswende

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
16.07.2021

Gewürze aktuell: Kardamompreise stabilisieren sich

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
16.07.2021

Safran: Auf dem Weg in die Katastrophe

TEHERAN. Obwohl die Exporte steigen und durchaus Nachfrage vorhanden ist, sind die Lieferanten im Iran alles andere als glücklich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Safranmarkt. Nicht nur, dass die Preise den Tiefpunkt erreicht haben, die Händler sind auch unzufrieden mit den Behörden. Durch die Nichtberücksichtigung der internationalen Entwicklungen befindet sich der Markt nun in einer ziemlich schwierigen Lage. Die Händler halten die Situation für eine totale Katastrophe.
Gewürze
15.07.2021

Kreuzkümmel: Iran kann nicht mit Indien konkurrieren

TEHERAN. Die Kreuzkümmel-Exporte des Iran sind im Zeitraum März-Juni im Vergleich zum Vorjahr um 86% auf nur noch 198 mt eingebrochen. Händler erklären, dass es einfach unmöglich ist, mit den Preisen in Indien zu konkurrieren. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund für den Exportrückgang.
Gewürze
12.07.2021

Pfeffer: Schätzungen zur Welternte 2021

HANOI. Die vietnamesischen Exporteure von PTEXIM haben ihre Schätzungen zur globalen Pfefferproduktion für 2021 veröffentlicht und zeigen sich dabei optimistisch.
Gewürze
09.07.2021

Gewürze aktuell: Kardamom-Preise sinken deutlich

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
02.07.2021

Safran: Exportwert sinkt um mehr als die Hälfte

TEHERAN. Obwohl die iranischen Safranexporte im Mai Vergleich zum Vorjahr nur leicht zurückgingen, ist der Exportwert um 52% eingebrochen. Dieser starke Rückgang ist auf die Abwertung des iranischen Rial gegenüber dem US-Dollar zurückzuführen.
Gewürze
02.07.2021

Gewürze aktuell: Gemischte Preistrends prägen den Markt

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
25.06.2021

Gewürze aktuell: Pandemie wirft weitere Schatten auf den Markt

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
18.06.2021

Gewürze aktuell: Kurkuma-Aussaat in vollem Gange

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
17.06.2021

Safran: Neue Organisation weckt Hoffnung und Sorgen

TEHERAN. Der Iran wirbt schon seit einiger Zeit für eine OPEC-ähnliche Organisation der Safran-exportierenden Länder (Organization of Saffron Exporting Countries; OSEC). Händler stehen jedoch der Idee, dass eine solche Organisation den Iran in die Lage versetzen würde, ein Kartell zu gründen und die Marktpreise zu bestimmen, eher ablehnend gegenüber.
Gewürze
11.06.2021

Gewürze aktuell: Koriandermarkt erlebt Auf und Ab

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
04.06.2021

Gewürze aktuell: Händler geben Chili-Bestände zum Verkauf frei

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
02.06.2021

Safran: Anstieg der Exportnachfrage

TEHERAN. Die Safranpreise sind in den letzten Jahren um mehr als 50% gesunken. Während die Anbieter im Iran mit dieser Entwicklung zu kämpfen haben, wurde die internationale Nachfrage angekurbelt. Im März und April sind die Exporte allerdings zurückgegangen.
Gewürze
28.05.2021

Gewürze aktuell: Kurkuma-Preise erleben Aufwärtstrend

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
21.05.2021

Gewürze aktuell: Kardamom-Bauern rechnen mit Rekordernte

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.