Gewürze

Gewürze aktuell: Ungünstige Wetterlagen in den Anbauregionen

14. September 2023 um 17:30 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Vergangene Woche bleiben die indischen Märkte aufgrund der Feierlichkeiten zum Janmashtami Fest geschlossen. Das hinderte die Kreuzkümmelpreise aber nicht daran, gleich mit einem Raketenstart die neue Woche zu beginnen. Mit 7.650 USD/mt FOB Indien liegen die Preise für indischen Kreuzkümmel, Grade A, 99% Reinheit satte 350 USD/mt über dem Niveau der Vorwoche.

Die Preisdifferenz zwischen den Angeboten aus Indien und China – dem stärksten Konkurrenten – ist in den vergangenen Wochen deutlich geschrumpf

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
07.06.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
30.05.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
29.05.2024
LIMA. 2023 exportierte Peru so viel Ingwer wie nie zuvor, und auch 2024 hat viel Potenzial, ein gutes Exportjahr zu werden. Ernteausfälle lassen zudem die Preise steigen.
Gewürze
24.05.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.