Gewürze

Gewürze aktuell: Qualität bei Chilischoten überzeugt noch nicht

5. Januar 2024 um 14:53 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Die Kreuzkümmelpreise auf dem indischen Markt sind in den vergangenen Wochen erheblich gesunken und dieser Trend setzt sich auch nach dem Jahreswechsel fort. Die Marktteilnehmer ziehen es vor, auf die Ankunft der neuen Ernte zu warten, sodass nur wenig Handelsaktivität stattfindet. In Gujarat und Rajasthan werden mögliche Rekorderträge erwartet. Laut vorsichtigen Schätzungen von Marktexperten könnten die Preise ihr vorläufiges Tief nun erreicht haben, ob das der Fall ist, bleibt abzuwarten. Dafür spricht, dass

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
21.06.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
14.06.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
07.06.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
30.05.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.