Gewürze

Gewürze aktuell: Pfeffer-Erzeuger berichten von Ernteschäden

14. Oktober 2022 um 08:09 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Die Preise für indischen Kreuzkümmel, die bereits letzte Woche massiv nachgegeben hatten, sind erneut gesunken. Einige Faktoren sprechen allerdings dafür, dass dieser Trend ein vorübergehender ist: zum einen hat Indien keine großen Konkurrenten auf dem internationalen Markt, zum anderen sieht es aktuell so aus, als könnte die nächste Ernte sich weiter verzögern. Ungünstige Wetterbedingungen behindern die Aussaat und das Wachstum der Pflanzen. Der instabile Dollar und die Abwertung der indischen Rupie ers

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
12.04.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
05.04.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
22.03.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
15.03.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.