Gewürze

Gewürze aktuell: Kurkuma-Bauern bitten Regierung um Hilfe

9. Oktober 2020 08:38, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Pfeffer, Chilischoten und Kardamom sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Die Preise auf dem Kreuzkümmelmarkt halten sich aktuell stabil, da die Erwartung eines Exportanstiegs und die Inlandsnachfrage aufgrund verschiedener Feiertage sowohl die Spotpreise als auch die Futures stützen. Nachdem die Preise zunächst gestiegen waren, konnte eine gute Nachfrage seitens der Fachhändler verzeichnet werden. Das machte sich vor allem auf den wichtigen Mandis bemerkbar. Insgesamt zeigen sich Produzenten und Händler mit der aktuellen Situation zufrieden. Wie in der Vorwoche liegen die Preise für Kreuzk&u

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
03.12.2021
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
26.11.2021
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
24.11.2021
TEHERAN. Bis in vier Wochen dürfte die iranische Safranernte abgeschlossen sein. Ungünstige Wetterverhältnisse sollen in diesem Jahr für ein rückläufiges Produktionsergebnis gesorgt haben. Das spiegelt sich auch im aktuellen Preistrend wider.
Gewürze
19.11.2021
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.