Gewürze

Gewürze aktuell: Kardamomkäufer legen Vorräte an

26. November 2021 08:58, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Die indischen Kreuzkümmelpreise waren in den vergangenen Tagen nur leichten Schwankungen ausgesetzt und halten sich insgesamt verhältnismäßig stabil, was auch für die NCDX-Futures gilt. Marktteilnehmer rechnen damit, dass die Nachfrage in naher Zukunft weiter steigen und die Preise nach oben treiben wird. Auch die Tatsache, dass die Aussaat in Rajasthan und Gujarat geringer ausgefallen ist, wird dazu beitragen. Kreuzkümmel, Grade A kostet aktuell 2.170 USD/mt FOB Indien und damit 5 USD/mt weniger als letzte Woche.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
24.06.2022
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
20.06.2022
TEHERAN. Während die Preise für Safran im Vergleich zum Vorjahr um 97% gestiegen sind, sind die Exporte zwischen Januar und Mai eingebrochen, da die letztjährige Sommertrockenheit ihren Tribut auf dem Markt fordert. In die Exportpreise für iranischen Safran kommt indes Bewegung.
Gewürze
17.06.2022
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
10.06.2022
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.