Gewürze

Gewürze aktuell: Hochzeitssaison steigert die Nachfrage

22. April 2022 um 09:04, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Wie schon in den vergangenen Wochen hält der Aufwärtstrend bei den Kreuzkümmelpreisen an. Einige Käufer zeigten sich vorübergehend zögerlich und die Nachfrage ließ nach, allerdings war dieser Umstand nur von kurzer Dauer und der Markt konnte sich schnell wieder erholen. Händler und Lagerhalter zeigen sich zufrieden mit ihren Profiten in dieser Saison und Experten gehen nicht davon aus, dass es bald zu merklichen Preissenkungen kommen wird. Aufgrund der noch höheren Preise für Ware aus der Türke

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
26.01.2023
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
19.01.2023
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Kurkuma und schwarzem Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
17.01.2023
TEHERAN. Die Zusammenarbeit Irans mit Russland und das harte Vorgehen des Regimes gegen Demonstranten haben direkte Auswirkungen auf die Kreuzkümmelindustrie des Landes. Die Preise sind eine direkte Reaktion auf die zahlreichen Krisen, die das Land in den letzten Monaten erlebt hat. Bei den Exporten ist die Entwicklung jedoch komplexer.
Gewürze
12.01.2023
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Chilischoten und Kardamom sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.