Gewürze

Gewürze aktuell: Geringere Kreuzkümmelernte in China

23. Juni 2023 um 08:05 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Bereits letzte Woche waren die Preise auf dem indischen Kreuzkümmelmarkt massiv gestiegen, und dieser Trend setzt sich weiter fort. Das liegt zum einen an den korrigierten Ernteschätzungen für China, die sich aktuell auf 20.000-25.000 mt belaufen, was einem deutlichen Rückgang gegenüber dem Vorjahr entspräche. Die indischen Exporteure rechnen deshalb damit, dass sich chinesische Importeure mit großen Mengen eindecken werden. Dazu kommt, dass syrische Exporteure derzeit kaum noch Ware verschiffen und die Preise in

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
19.04.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
12.04.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
05.04.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
22.03.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.