Gewürze

Gewürze aktuell: Erhoffte Diwali-Nachfrage blieb aus

4. November 2022 um 10:16 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.

Kreuzkümmel

Der Kreuzkümmelmarkt hat in diesem Jahr eine interessante Entwicklung durchlaufen. Während er zunächst ein hohes Wachstum erzielt hatte, haben die starken Preisrückgänge der letzten Wochen die Händler verwirrt. Einige neue Marktteilnehmer waren eingestiegen, als die Preise ihre Höchststände erreicht hatten, und stehen nun mit der Aussicht auf Verluste da. Vereinzelte Lieferanten versuchen nun, durch gestreute Gerüchte die Preise sowie die Nachfrage künstlich nach oben zu treiben. Sie hoffen vor allem

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Gewürze
07.06.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
30.05.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.
Gewürze
29.05.2024
LIMA. 2023 exportierte Peru so viel Ingwer wie nie zuvor, und auch 2024 hat viel Potenzial, ein gutes Exportjahr zu werden. Ernteausfälle lassen zudem die Preise steigen.
Gewürze
24.05.2024
GUJARAT. Wöchentliches Monitoring mit aktuellen Marktinformationen aus Indien zu Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Chilischoten, Kardamom und Pfeffer sowie einer Preisliste mit über 70 Preisen zu Produkten und Rohstoffen.