Hülsenfrüchte

Getrocknete Bohnen: Aussaat ist fast abgeschlossen

31. Mai 2023 um 15:22 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

PEKING. Während die Aussaat in China so gut wie abgeschlossen ist, zeigt sich der Trockenbohnenmarkt weiterhin träge und es findet nur wenig Handel statt. Dies lässt auch die Preise weitgehend stagnieren.

Größere Anbaufläche für schwarze Kidneybohnen

Der Preis für schwarze Kidneybohnen hält sich auf dem chinesischen Markt derzeit stabil und liegt für konventionelle Ware wie schon im Vormonat bei 1.220 USD/mt FOB Dalian. Die Nachfrage ist überschaubar, was vor allem an den höheren Temperaturen in China liegt; Hülsenfrüchte sind dort im Winter deutlich gefragter als in den Sommermonaten. Auch die Exporteure berichten, dass sie nicht viele Aufträge zu erfüllen haben. Die Aussaat für die neue Ernte n&

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Hülsenfrüchte
08.04.2024
NEU-DELHI. Die Aussicht auf eine große Ernte und der Wille der Verkäufer, ihre Ware an die Käufer zu bringen, drückt die Preise auf dem indischen Kichererbsenmarkt nach unten. Die Marktteilnehmer müssen dabei stets flexibel bleiben.
Obst und Gemüse
03.04.2024
PEKING. Die Ankünfte aus Myanmar setzen den chinesischen Markt für Mungbohnen zunehmend unter Druck. Die Preise für schwarze und rote Kidneybohnen sind gestiegen, während die Nachfrage für Adzukibohnen zunimmt.
Hülsenfrüchte
25.03.2024
NEU-DELHI. Die neue Ernte hat den indischen Markt mit Kichererbsen überschwemmt, so dass die Preise nur noch in eine Richtung tendieren können.
Trockenfrüchte
20.03.2024
DHAKA/RIAD. Die Behörden in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad konnten sieben Betrüger überführen, die minderwertige Datteln als Premium-Ware ausgegeben hatten. In Bangladesch und Indien steigen indes die Dattelpreise im Zuge des Ramadan merklich an.