Hülsenfrüchte

Getrocknete Bohnen: Neue Adzukibohnenernte verfügbar

30. November 2022 um 10:10, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

PEKING. Die Ernte roter Adzukibohnen hat begonnen, die neue Ware erreicht die Märkte allerdings nur zögerlich; die Landwirte sind teils nicht gewillt, zu den aktuellen Preisen zu verkaufen. Die Preise für schwarze Kidneybohnen sind indes merklich gestiegen.

Schwarze Kidneybohnen deutlich teurer

Im Vergleich zu letztem Monat haben die Preise für schwarze Kidneybohnen ordentlich angezogen. Dies ist insofern ungewöhnlich, da die Unternehmen durch höhere Produktionskosten etc. eher zögerlich einkaufen und sich nur mit dem Nötigsten eindecken, um keine Verluste einzufahren. Gestützt werden die Preise durch die Entscheidung der Landwirte, ihre Ware zurückzuhalten, da sie so auf weitere Steigerungen hoffen. Marktexperten gehen allerdings davon aus, dass die Marktpreise vorerst stabil bleiben

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Obst und Gemüse
01.02.2023
PEKING. Nach den guten Verkäufen im Zuge des chinesischen Neujahrsfestes sind die Händler auf den Bohnenmärkten nun gezwungen, die Bestände in ihren Lagern wieder aufzufüllen. Dies dürfte die Preise in den meisten Fällen stützen.
Hülsenfrüchte
30.01.2023
NEU-DELHI. Nachdem die Händler sich bereits über die niedrigen Preise zu Jahresbeginn gewundert hatten, kam es im Laufe der letzten Woche zu weiteren Rückgängen. Indische Experten schätzen jedoch, dass der vorläufige Tiefpunkt erreicht sein könnte.
Hülsenfrüchte
24.01.2023
NEU-DELHI. Die Händler sind verwundert über die Entwicklung der Kichererbsenpreise in Indien im bisherigen Jahresverlauf.
Hülsenfrüchte
10.01.2023
NEU-DELHI. Während die Kichererbsenaussaat in Indien im Gange ist, bleibt das Angebot knapp. Die Preise haben jedoch eine überraschende Wendung genommen.