Getreide

Getreide: Ukraine droht extremer Lagerengpass zur Ernte

24. Mai 2022 um 12:29, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Russland lehnt UN-Gesuch zwecks ukrainischem Seeexport ab und fordert alle EAWU-Mitglieder auf, Quoten und Zölle auf Getreideexporte in Drittländer einzuführen. EU-27 und USA beraten darüber, eine Obergrenze für Ölpreise einzuführen.

Weizen: Ukrainischer Exportstau lässt das Fass überlaufen
Der Weizenmarkt zeigt nach Kursverlusten am Montag wieder leicht nach oben. In Frankreich kochen Befürchtungen über trockenheitsbedingte Ertragsverluste bei Getreide hoch, die durch jüngste Niederschläge nicht kompensiert werden könnten. FranceAgrimer stufte seine Bewertung für Frankreichs Weizenernte von letzte Woche 82% auf 73% gut-exzellenter Pflanzen zurück. Der EU-Prognosedienst MARS senkte den EU-Weizen-Durchschnittsertrag von 5,95 auf 5,89 mt/

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Getreide
24.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Die westeuropäische Getreidemärkte erhalten währungs- und konjunkturbedingt einen Dämpfer. Die Aussicht auf niedrigere Zinserhöhungen in den USA schwächen den US-Dollar und verteuern den Euro. Mit EU-Import- und Exportdaten.
Getreide
23.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Frankreichs Exporterfolge stützen den Kursverlauf. Polnischer Weizen geht in die USA. Brasilien rüstet sich für mehr Export nach China. Mit neuen EU-Import- und Exportdaten.
Getreide
22.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Der Preistrend zeigte letzte Woche für Weizen und Mais deutlich abwärts. Gefallende Rohstoffpreise bei Rohöl und anderen Produkten sowie nachlassende Kaufnachfrage sind die Gründe. Wie es weitergeht, mehr dazu im Beitrag.
Getreide
03.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Moskau gibt Exportkorridor im Schwarzen Meer wieder frei, wodurch Risikoprämien abschmelzen. Frankreich realisiert Weizenexporte nach China. Brasilien erhält die Erlaubnis, Mais nach China zu exportieren.