Getreide

Getreide: Ukraine begrenzt Maisverladungen zur Donau

17. Mai 2022 12:39, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Die Preisspekulationen hatten durch Indiens Export-Stopp neues Futter erhalten. Doch Indien rudert zurück, was die Kurse wieder abwärts drückt. China löst langsam Lockdowns. Die Industrie hält sich mit Dispositionen wegen wilder Preisspekulationen zurück.

Weizen: Zuviel Spekulation am Markt
Indiens Entscheidung noch vor letztem Wochenende, seine Weizenexporte auszusetzen, hebelte den Weizenkurs auf neuen Höhenflug hoch und löste angesichts ukrainischer Exportrückgänge einen Dominoeffekt aus. Zuvor hatte sich Ägyptens GASC noch 500.000 mt und Bangladesch 350.000 mt indischen Weizen für den Import gesichert. Pakistan hat 500.000 mt Weizen gekauft. Indiens Weizenernte wurde wegen Dürreschäden von 111,3 auf 105 Mio.mt heruntergesetzt, der Handel rechnet mit weniger al

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Getreide
15.06.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Südost-Asien will mehr EU-Weizen kaufen. Ukraine versucht, Getreide bei befreundeten europäischen Nachbarländern zu parken. Behelfssilos werden entlang der ukrainischen Grenze errichtet. Sorge über wirtschaftliche Entwicklung wächst.
Getreide
14.06.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Die erwartete Hitzewelle über Westeuropa sorgt für höhere Verlustrisiken bei Getreide. Italiens Weizenernte dürfte deutlich abstürzen. Die Ukraine hat zwei Routen für den Export von Getreide durch Polen und Rumänien eingerichtet.
Getreide
09.06.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Ukraine will Minen in Exporthäfen nicht räumen. Türkei erwartet einen Rabatt von 25% auf ukrainisches Getreide. Frankreich gibt neue Exportzahlen bekannt. Ukrainischer Mais sorgt für leichten Preisdruck. Mit EU-Import- und Exportdaten.
Getreide
08.06.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Frankreichs Weizen- und Maispreise fallen zurück. Die Türkei und Russland suchen Lösungen für ukrainische Getreide. Ukraine steigert über Landweg Exportvolumen auf 2 Mio. mt Getreide. Mit EU-Import- und Exportdaten.