Getreide

Getreide: Russlands Exporteure sehen Preislage kritisch

8. September 2021 12:56, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag mit Einschätzungen des Handels. Die physischen Märkte halten sich wegen der Ungewissheit über die Ernte in Russland und Kanada sowie der schlechten Weizenqualität in der EU und der Ukraine auf hohem Niveau. Trotzdem könnten die Preise bald fallen.

Weizen: Exporteure versuchen Preise hochzuhalten
Der Weizenmarkt stand leicht unter Druck. Dabei sorgten zunächst schwächere Kurserwartungen Russlands für Marktabkühlung. SovEcon sah die Preisentwicklung kritisch, nachdem die Preise anderer Exporteure wie Kanada, Australien und EU rückläufig waren. Der von 39,4 auf 46,5 USD/mt erhöhte Exportzoll Moskaus auf Weizen, der ab 8.-14. September gilt, dürfte den Export belasten. Laut Russian Grain Union wird Russlands Weizenernte bei 75 Mio.mt gesehen und Exporte von 35 Mio.mt erwartet,

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Getreide
21.10.2021
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag mit Einschätzungen des Handels. Lebhafte Weizennachfrage treibt weiter die Kurse. Nun hat Kiew die Exportquote für Weizen hochgesetzt. Auch Australiens höheres Exportangebot setzt neue Marktimpulse.
Getreide
20.10.2021
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag mit Einschätzungen des Handels. Exportmarkt verlangsamt sich. Mit neuen Zahlen aus Russland, Ukraine und der EU-27. Neue Maisernten sorgen für etwas Druck an den Märkten.
Getreide
19.10.2021
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag mit Einschätzungen des Handels. Weizen gibt an Frankreichs Kassamarkt nach. Der ukrainische Maismarkt gerät unter Druck. China rudert beim Import mächtig zurück. Importeure kämpfen mit gestiegenen Frachtkosten, Verarbeiter mit hohen Energiekosten.
Getreide
14.10.2021
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag mit Einschätzungen des Handels. Weizen verliert durch Exportausfälle und Gewinnmitnahmen - vielleicht ein Kaufimpuls. Am Maismarkt kündigt sich eine Kehrtwende an.