Getreide

Getreide: Mehr Preisschwäche setzt sich durch

2. September 2021 12:51, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag mit Einschätzungen des Handels. Die Schäden an den Exportterminals am unteren Mississippi sind schlimmer als erwartet. Algerien kauft große Weizenmenge. Schwarzmeerregion realisiert Rekordernten. Probleme mit zu hohen Mykotoxin-Werten belasten jedoch den Handel. Maispreise werden fallen.

Weizen: Schwarzmeerregion erntet Rekorderträge
In den USA sind die Schäden an Verladehäfen am unteren Mississippi größer als erwartet. Viele Exportterminals mussten schließen. 60% der Getreide- und Sojaexporte gehen über Häfen in der Nähe von New Orleans. Dabei befürchtet der US-Handel, das Exportgeschäfte verloren gehen. In Russland bestätigen sich niedrigere Sommerweizenerträge. Analyst SovEcon hat seine Prognose für Russlands Weizenernte auf 75,4 Mio.mt gesenkt. Russischer Weizen wurde

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Getreide
17.08.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Weizen und Mais verbüßen deutliche Kursverluste, nachdem der Wetterumschwung die Ertragsrisiken in Nordamerika und Teilen Europas vermindert und die Ukraine die Maisexporte langsam hochfährt. Mit Import- und Exportdaten aus Brüssel.
Getreide
16.08.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Frankreichs Weizenmarkt tendierte leicht fester. Protein erhält deutliche Prämien. Der Getreideabfluss aus der Ukraine wird langsam größer. Regenprognosen kühlen Westeuropas Maismärkte etwas herunter.
Getreide
15.08.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Das USDA hat Russlands Weizenernte kräftig angehoben, auch Australien und Kanada ernten mehr. Anders ist die Entwicklung in der EU. Die EU-Maisernte bricht wegen Hitze rapide ein. Ukrainische Getreideexporte nehmen an Tempo zu.
Getreide
12.08.2022
BONN. Wie das Deutsche Maiskomitee berichtet, macht die Dürre den deutschen Maisbauern schwer zu schaffen, da ihre Ernte teilweise auf den Feldern vertrocknet. Der Ernteprozess hat indes begonnen.