Getreide

Getreide: Exportmarkt könnte international etwas abkühlen

2. August 2022 um 12:11, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Durch die Öffnung der ukrainischen Häfen könnte der Exportmarkt international etwas abkühlen. Allerdings begrenzen schwächere EU-Ernten bei Weizen und Mais den Kursrückgang. Mit Preisen aus der Ukraine.

Weizen: Export aus Odessa senkt Kursverlauf
In der Ukraine hat das erste Schiff mit 26.527 mt Mais, seitdem Russland vor fünf Monaten in die Ukraine einmarschiert ist, den Hafen von Odessa in Richtung Libanon verlassen. Die „Razoni“ soll am Mittwoch vor der türkischen Küste der Meerenge Bosporus in Istanbul eintreffen und von russischen, türkischen, ukrainischen und UN-Beamten inspiziert werden, sagte das türkische Verteidigungsministerium. Es muss jedoch zunächst über einen speziellen Seekorridor sicher

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Getreide
24.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Die westeuropäische Getreidemärkte erhalten währungs- und konjunkturbedingt einen Dämpfer. Die Aussicht auf niedrigere Zinserhöhungen in den USA schwächen den US-Dollar und verteuern den Euro. Mit EU-Import- und Exportdaten.
Getreide
23.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Frankreichs Exporterfolge stützen den Kursverlauf. Polnischer Weizen geht in die USA. Brasilien rüstet sich für mehr Export nach China. Mit neuen EU-Import- und Exportdaten.
Getreide
22.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Der Preistrend zeigte letzte Woche für Weizen und Mais deutlich abwärts. Gefallende Rohstoffpreise bei Rohöl und anderen Produkten sowie nachlassende Kaufnachfrage sind die Gründe. Wie es weitergeht, mehr dazu im Beitrag.
Getreide
03.11.2022
CHICAGO/PARIS. Markt- und Preistrends am Mittag. Moskau gibt Exportkorridor im Schwarzen Meer wieder frei, wodurch Risikoprämien abschmelzen. Frankreich realisiert Weizenexporte nach China. Brasilien erhält die Erlaubnis, Mais nach China zu exportieren.