Weitere Rohstoffe - Obst und Gemüse

Datteln: Lebensmittelsicherheit gewinnt an Bedeutung

3. März 2022 14:35, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

TEHERAN. Der internationale Handel birgt nicht nur viele Chancen, sondern auch Herausforderungen für den iranischen Dattelmarkt. Die Händler fordern die Erzeuger, Verkäufer und Händler sowie die Verlader und Exporteure auf, den Gesundheitsstandards mehr Aufmerksamkeit zu schenken, denn es geht um nichts Geringeres als um die Zukunft des gesamten Marktes.

Risiken und Chancen

Da viele Länder in den letzten Monaten ihre Standards für die Lebensmittelsicherheit verschärft haben, besteht die Gefahr, dass der iranische Dattelmarkt Kunden verliert, wenn die Industrie die Standards nicht mit einer effektiven Planung umsetzt. Ein Problem ist der Einsatz von chemischen Pestiziden. Während viele Länder diesen auf ein absolutes Minimum beschränkt haben, fehlt es im Iran an einem wirksamen Gesetz, das den Einsatz von Pestiziden in Übereinstimmung mit den Normen der Bestimmungsländer b

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Trockenfrüchte
22.09.2022
IZMIR. Seit Anfang August ist die neue Maulbeerenernte in türkischen Markt verfügbar. Die Nachfrage ist jedoch verhalten, was sich auch auf die Preise auswirkt.
Obst und Gemüse
21.09.2022
PEKING. Während die Preise für rote Kidneybohnen merklich gestiegen sind, sind die Kosten für schwarze Kidneybohnen und Adzukibohnen rückläufig. Die Ernte in China ist mittlerweile in vollem Gange und die neue Ware trifft nach und nach auf den Märkten ein.
Trockenfrüchte
20.09.2022
MALATYA. Die Inflation und die damit einhergehende sinkende Kaufkraft in den Abnehmerländern sorgen dafür, dass die türkischen Aprikosenexporte bisher geringer als im Vorjahr ausfallen. Dennoch besteht die Hoffnung, dass das hohe Exportziel letztlich erreicht werden könnte.
Trockenfrüchte
20.09.2022
MANISA. Türkische Sultaninenproduzenten stehen Schlange, um ihre Ware an die TMO zu liefern. Diese verspricht, alles anzunehmen, was geliefert wird, solange die Qualität stimmt. Kühle Temperaturen und regelmäßige Schauer sorgen derweil weiter für Verzögerungen des Trocknungsprozesses.