Trockenfrüchte

Bittere Aprikosenkerne: Exporte aus der Türkei um 55% gesunken

26. November 2020 09:52, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

MALATYA/PEKING. Laut den Erhebungen der Warenbörse in Malatya, dem wichtigsten Anbaugebiet für Trockenaprikosen in der Türkei, ist die Ausfuhr von Aprikosenkernen in…

… den ersten zehn Monaten dieses Jahres um 55% zurückgegangen. Zwischen Januar und Oktober 2020 wurden 3.060 mt bittere und süße Aprikosenkerne (-55% ggü. Vj.) im Wert von 7,85 Mio. USD FOB-Basis exportiert. Der durchschnittliche Exportpreis lag bei 2,57 USD/kg. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren dagegen bereits 6.830 mt Aprikosenkerne im Wert von 14,55 Mio. USD ins Ausland geliefert worden, während der Durchschnittspreis mit 2,13 USD/kg deutlich günstiger war. Insgesamt belief sich das Exportvolumen im Jahr 2019 auf 8.120 mt Aprikosenkerne. Bei e

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Nüsse
23.09.2022
ORDU. Während die TMO weiterhin mit Hochdruck Haselnüsse aufkauft, wird wild über die nächsten Schritte von Ferrero spekuliert. Die Exporteure sind verärgert über die Banken in der Türkei, und in Italien schlagen die Erzeuger Alarm.
Trockenfrüchte
22.09.2022
IZMIR. Seit Anfang August ist die neue Maulbeerenernte in türkischen Markt verfügbar. Die Nachfrage ist jedoch verhalten, was sich auch auf die Preise auswirkt.
Nüsse
21.09.2022
CANBERRA/SACRAMENTO. Australiens Mandelexporte blieben im Juli zwar hinter dem Vorjahresmonat zurück, konnten aber dennoch ein überdurchschnittliches Ergebnis erzielen. Neu ist seit dem aktuellen Bericht des Almond Board of Australia die Ergänzung der Daten um die Inlandslieferungen.
Nüsse
20.09.2022
SACRAMENTO/CHIȘINĂU. California Walnuts rechnet damit, dass die US-Exporte 2021/2022 um fast 4% gestiegen sind, während die Inlandslieferungen um 10% zurückgingen. Die Erzeuger in Moldawien sind dagegen in diesem Jahr bestrebt, etwaige Lücken zu schließen und die Exporte zu steigern, insbesondere innerhalb Europas und die Exporte aus der Ukraine werden 2022/2023 voraussichtlich ansteigen.