AUDITOR-Ausgaben

Der AUDITOR - Lebensmittelrohstoff-Almanach 2021

16. Dezember 2020 09:18, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

Anbei erhalten Sie den Lebensmittelrohstoff-Almanach mit wichtigen Adressen aus den Bereichen Produktion, Handel und Verarbeitung, den bestbewerteten Unternehmen der Branche sowie den wichtigsten Marktinformationen und Trends für 2021 und darüber hinaus an.

 
Der AUDITOR Sonderausgabe - Lebensmittelrohstoff-Almanach 2021

Lesen Sie jetzt die komplette Ausgabe für nur 99,00 Euro.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Ölsaaten
20.01.2022
MOSKAU/OTTAWA. Ende Dezember meldeten osteuropäische Agrarmedien, dass Russland die Beschränkung der Leinsaatexporte in Betracht ziehen könnte. Kasachstans Leinsaatexporte sind im Vergleich zur Vorsaison um 34% zurückgegangen, Lieferungen nach China gab es kaum. Deutschland bezog in dieser Saison einen Großteil seiner bisherigen Leinsaatimporte aus Russland.
Nüsse
20.01.2022
SACRAMENTO. Lieferschwierigkeiten hatten dafür gesorgt, dass viele US-Exporteure das wichtige Weihnachtsgeschäft verpasst haben. Auch hohe Preise hatten die Käufer zunächst abgeschreckt, haben nun aber wieder ein attraktiveres Niveau erreicht.
Ölsaaten
20.01.2022
SOFIA/PEKING. Gute Inlandsnachfrage vor dem Chinesischen Neujahrsfest sorgt für anhaltend hohe Preise für chinesische Sonnenblumenkerne. Im osteuropäischen Markt sorgen wiederum hohe Preise für fehlendes Kaufinteressen.
Ölsaaten
19.01.2022
PRAG/ANKARA. Im tschechischen Blaumohnmarkt ist zu Beginn des neuen Jahres noch ruhig. Die November-Exporte fielen deutlich besser als im Vorjahr und bilden einen starken Kontrast zu den schwachen Ergebnissen der beiden Vormonate.