Ölsaaten - Ölsaaten

Soja: Lulas Umweltpolitik sorgt für Aufruhr

30. Juni 2023 um 12:41 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

BRASÍLIA/BRÜSSEL. Während die US-Marktanteile für Sojabohnen sinken, ist Brasilien im Aufwind. Die Händler hier bewerten derzeit die Entscheidung von Präsident Luiz Inácio Lula da Silva, die Agrarausgaben im Vergleich zum Vorjahr um 27% zu erhöhen. Die Notierungen für Sojabohnen sind in Chicago völlig aus dem Ruder gelaufen.

Juni-Chaos in den USA

Die CBOT-Notierungen für Sojabohnen legten im Juni stark zu, bevor sie am Donnerstag abrupt ihre Richtung änderten. Analysten zufolge verzeichneten Sojabohnen im Juni die größte Gewinnspanne seit mehr als dreißig Jahren. Die Wettervorhersagen führten jedoch am Donnerstag zu einem Ausverkauf, da für Juli mehr Regen erwartet wird. Die Trockenheit hatte den Markt in diesem Monat bisher fest im Griff. Der Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums über Anbauflächen und Bestände, der am Freitag ver

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Ölsaaten
24.07.2024
SOFIA/KYIV. Hitze und Trockenheit sorgen in Ländern wie Russland und der Ukraine, aber auch Rumänien und Bulgarien für sinkende Ernteprognosen. Im bulgarischen Sonnenblumenkernmarkt ist die Nachfrage massiv gestiegen.
Ölsaaten
23.07.2024
ASTANA/OTTAWA. Die Einführung der Importzölle auf Agrarprodukte aus Russland und Belarus sorgt weiterhin für Unsicherheit im Leinsaatmarkt. Deutschland hat derweil in seine Leinsaatimporte aus Russland nahezu verdoppelt.
Nüsse
22.07.2024
NEU-DELHI/AUSTIN. Obwohl die US-Anbaugebiete im Südwesten mit teils starken Regenfällen zu kämpfen hatten, sind die Erzeuger in Teilen von Texas weiterhin mit Trockenheit und Wassermangel konfrontiert. In Indien könnten die Preise bald Unterstützung erhalten.
Ölsaaten
18.07.2024
CHRUDIM. Tschechische Mohnbauern haben in diesem Jahr gut 10.000 ha mehr besät als in den beiden vergangenen Jahren. Das schürt Hoffnung auf eine gute Ernte, auch wenn die Sorge bleibt, dass sich die heißen und trockenen Temperaturen negativ auf die Ernte auswirken könnten.