Ölsaaten - Ölsaaten

Sesam: Verfügbarkeit geringer als erwartet

14. Oktober 2020 11:33, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

NEU-DELHI. Im indischen Sesammarkt fallen die Lieferungen aus der neuen Ernte geringer aus als zunächst angenommen. Zusätzlich sorgt die geringe Informationslage bezüglich der Ernten im Sudan und in Nigeria für Unsicherheit.

Rückläufige Nachfrage aus Europa

Der indische Sesammarkt hat derzeit einiges zu bieten, ein eindeutiger Trend ist nicht vorherzusagen. Aufgrund der Corona-Situation hatte die Nachfrage bereits deutlich nachgelassen. Das sollte durch den kürzlich entdeckten Ethylenoxid-Skandal noch verschärft werden, da einige europäische Verarbeiter vorläufig auf indischen Sesam verzichten wollen. Indische Exporteure betonen daher immer wieder, dass Ethylenoxid nur zur Begasung von hitzeempfindlichen Produkten eingesetzt wird um Bakterien, Viren und Pil

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Ölsaaten
01.12.2021
SOFIA/PEKING. Ende November hat die Eurostat noch einmal eine angepasste Schätzung für die EU-Sonnenblumenkernernte veröffentlicht. In China sorgen hohe Inlandsnachfrage aber auch gestiegenes Exportinteresse für steigende Preise.
Ölsaaten
01.12.2021
NEU-DELHI. Marktteilnehmer berichten von einem deutlichen Rückgang der Sesamernte in Indien, weshalb sich die Exporteure nach und nach von ihren Beständen trennen müssen. Indien konnte einen Großteil des aktuellen Tenders für sich entscheiden.
Ölsaaten
30.11.2021
OTTAWA/MOSKAU. Agriculture and Agri-Food Canada hat kürzlich die aktualisierte Prognose für die laufende Saison bekannt gegeben. Die Preiserwartungen wurden hier noch einmal deutlich angehoben und auch die Marktteilnehmer sind verunsichert, wie hoch die Preise noch steigen können. Gleichzeitig hat Deutschland seine Senfsaatimporte im September um 140% gesteigert.
Ölsaaten
29.11.2021
PEKING. Der chinesische Kürbiskernmarkt ist von fehlendem Kaufinteresse gezeichnet. Und Marktteilnehmer gehen davon aus, dass sich dies auch im Dezember kaum ändern wird.