Trockenfrüchte

Kokosraspel: Produktion um über 70% gesunken

15. September 2020 10:35, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

MANILA. Die philippinische Kokos-Industrie ist von der Covid-19-Pandemie extrem hart getroffen, was vor allem kleinere Familienbetriebe die Existenz kosten könnte. Ein weiteres Problem stellen die zunehmenden Palmöl-Importe dar.

Fabriken holen nur langsam auf

Die Lockdowns und weiteren Corona-Maßnahmen auf den Philippinen wirken sich überdeutlich auf den Kokosmarkt aus: Im Jahresvergleich sind die Exporte im Juli 2020 um über 71% gesunken, was für viele Produzenten erhebliche Existenzprobleme darstellt. Die Experten von T.M. Duché berichten, dass die Fabriken die Arbeit zwar wieder aufgenommen haben, aktuell aber immer noch nur 60-70% ihrer üblichen Kapazitäten nutzen können. Als Folge verzögern sich die Lieferungen bisher bis in das vierte Qu

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Trockenfrüchte
30.11.2021
AYDIN/TEHERAN. Die bevorstehenden Feiertage beflügeln den Trockenfeigenhandel in der Türkei und auch im Iran. Die Exporte laufen überdurchschnittlich gut. In der Türkei sind die getrockneten Feigen inzwischen zum überwiegenden Teil in die Bestände von Händlern übergegangen.
Trockenfrüchte
30.11.2021
MANISA/TEHERAN. Die TMO hat verkündet in dieser Saison keine weiteren Sultaninen von den Erzeugern mehr zu kaufen. Fehlende Nachfrage setzt einige Exporteure unter Verkaufsdruck, während iranische Händler ihre Preise anheben konnten.
Trockenfrüchte
30.11.2021
MALATYA. Auch wenn die Rohwarenpreise ihr hohes Niveau halten, ist es bei den Exportpreisen noch einmal zu merklichen Rückgängen gekommen. Die Nachfrage ist ungebrochen hoch.
Nüsse
29.11.2021
ORDU. Mit der öffentlichen Bekräftigung, dass er nicht die Absicht hat, die lockere Geldpolitik der Türkei zu ändern, hat Präsident Erdoğan die Lira letzte Woche erneut auf Talfahrt geschickt. In nur einem Monat hat die Lira25 % an Wert gegenüber dem Euro verloren. Dies und andere Ungewissheiten haben den Haselnussmarkt ins Chaos gestürzt.