Sonstige Themen - Unternehmensnachrichten

Branchen-Kurznotizen: Umdenken bei Sortimenten und Portionierungen

17. Dezember 2020 08:07, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Aktuelle Trends beim Weihnachtsgeschäft, Produktionserweiterungen, Restarts und Konsequenzen aus der Covid19-Pandemie standen in der zweiten Dezemberdekade auf dem Plan.

Die beiden Gelsenkirchener Bäckereien Gatenbröcker und Zipper wollen die Zusammenarbeit verstärken. Fusioniert werden soll 2022 oder 2023. Beide Unternehmen loten Möglichkeiten aus, den Betrieb im Gelsenkirchener Stadtteil Erle auszubauen oder in einem Gewerbegebiet der Stadt eine weitere Produktionsstätte aufzubauen. Die Rede sei von einer Investition von 5 bis 6 Mio. EUR, hieß es vom Unternehmen. Die Markennamen Gatenbröcker und Zipper sollen bleiben. Zu Gatenbröcker gehören 60, zu Zipper 8 Filialen.

Coppenrath & Wiese rechnet mit 5 % Umsatzplus
Die Conditorei Coppenrath & Wiese, Deutschlands größter Hersteller tiefgekühlter Backwaren, wird 2020 mit einem Umsatzwachstum von etwa 5 % abschließen. Der Gesamtumsatz wird in Höhe von 440 Mio. EUR (2019: 420 Mio. EUR) erwartet. Beigetragen hat die positive Entwicklung der Markenprodukte in Deutschland, deren Umsatz 8 % über Vorjahreswert liegt. Zu dieser Entwicklung haben laut Unternehmen auch Markenkooperationen wie die „Mangaroca Batida de Côco Passion-Torte“ und die „Minions Bananen-Schokoladen-Piñata-Torte“ beigetragen. Insgesamt konnte das Unternehmen eine Verschiebung im Sortiment von großen zu kleineren Artikeln beobachten, da es im Frühjahr weniger Möglichkeiten gab, sich in größerer Runde zu treffen. „Davon profitierten besonders unsere einzeln portionierbaren Blechkuchen ‚Cafeteria fein & sahnig‘, die neue Linie ‚Café Landhaus‘ sowie das gesamte Brötchen-Sortiment“, teite Geschäftsführer Peter Schmidt mit.

Aryzta Nordamerika stößt Take-and-Bake-Pizzageschäft ab
Great Kitchens Food Company Inc, ein Unternehmen des Private-Equity-Investors Brynwood Partners, hat das Take-and-Bake-Pizzageschäft von Aryzta Nordamerika übernommen. Great Kitchens mit Hauptsitz in Romeoville (Illinois), und einem weiteren Standort in Chicago Heights (Illinois) ist Private-Label-Hersteller von Take-and-Bake-Pizza und Flachbroten. Zum Unternehmen gehören rund 700 Mitarbeiter, hieß es.

Bäckerei Rüger firmiert um zu Rüger UG
Für die insolvente Erfurter Bäckerei Rüger gab es gute Nachrichten. Der Fortbestand ist gesichert, teilte der Insolvenzverwalter Ralf Rombach mit. Laut Thüringer Allgemeine wurde der Geschäftsbetrieb des Stammhauses von Matthias Rüger auf den Bruder Jens Rüger übertragen. Während das Hauptgeschäft am Gutenbergplatz bestehen bleibt, werden die ursprünglich fünf weiteren Filialen in Erfurt geschlossen. 24 der 59 Mitarbeiter werden übernommen. Die Bäckerei Rüger hatte im Mai 2020 Insolvenz angemeldet.

Mühlviertler Landbäckerei baut neuen Flagshipstore
Die Mühlviertler Landbäckerei baut im österreichischen Bad Leonfelden ihren neuen zentralen Produktionsstandort. In dem neuen Gebäude wird es eine Schaubäckerei mit Fenstern im Erd- und Obergeschoss geben, außerdem eine Kundenbackstube, einen Drive-In und ein Café mit Frühstück- und Mittagsangebot. Eine weitere Besonderheit ist eine Brauerei, die dort ebenfalls Platz finden soll. Die Mühlviertler Landbäckerei ging aus dem Zusammenschluss der Bäckereien Filipp und Pammer hervor.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Umfragen und Studien
26.11.2021
FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Die Grüne Woche wird abgesagt, die Fruit Logistica wegen Corona verschoben. Die deutsche Ernährungsindustrie verzeichnete ein deutliches Umsatzplus. Im Gastgewerbe sind die Zahlen wieder rückläufig.
Unternehmensnachrichten
19.11.2021
FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Der Backbranche machen gestiegene Kosten zu schaffen, dies war vom Verband Deutscher Großbäckereien zu erfahren. Bäckereitechnik-Spezialist Kaak darf sich „Royal Kaak" nennen. Veganz/Bakerman zeigt erstes gemeinsames Bake-Off-Produkt.
Unternehmensnachrichten
29.10.2021
FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Die Gastronomiebranche profitiert von zunehmender Digitalisierung bei Bestellungen, Automatisierung von Arbeitsprozessen, E-Commerce-Business. Hochschule Mannheim startet neuen Studiengang Bäckereimanagement. Weitere Details aus der Branche.
Unternehmensnachrichten
15.10.2021
FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Der Lebensmittelhandel-Umsatz legte deutlich zu. EG Group kauft zweitgrößte Bäckerei. Aryzta kündigte Rückzug aus brasilianischem Geschäft an. Castellmühle eingeweiht. Verbraucher wollen weniger Zucker in Lebensmitteln.