Sonstige Themen - Unternehmensnachrichten

Branchen-Kurznotizen: Positive Stimmung im Back- und Süßwarensektor

13. August 2021 11:19, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Die Back- und Süßwarenbranche zeigt nach Corona-bedingter Durtstrecke wieder gute Entwicklungen. Der Fruchtgummi-Hersteller Haribo begeistert die Deutschen mit seiner Kinderstimmen-Kampagne. EDEKA wird zum „Best Food Retailer“ Deutschlands gekürt.

EDEKA zum „Best Food Retailer“ Deutschlands gekürt
Im Rahmen der GfK-Studie bewerten Verbraucher die Performance von Edeka über viele Bewertungskriterien hinweg im Vergleich zum Wettbewerb, bestehend aus 16 Supermärkten, SB-Warenhäusern und Discountern sowie vier Drogerie- und zwei Bio-Supermärkten, überdurchschnittlich gut. Demnach bringen Kunden den Hamburgern ein hohes Vertrauen entgegen und haben Spaß daran, in den Edeka-Märkten einzukaufen, hieß es. Dies liegt laut Studie an der wahrgenommenen hohen Qualität der Produkte, einer sehr guten Auswahl regionaler Lebensmittel sowie den als sehr freundlich und kompetent wahrgenommenen Mitarbeitern. Eine angenehme Marktatmosphäre, sowie die ansprechende Ladengestaltung, sind weitere Profilierungsmerkmale, die zur Spitzenposition beitragen. Der seit 2010 jährlich aufgelegte „Retailer Perception Report“ von GfK untersucht die Kriterien, nach denen Kunden ihre Einkaufstätte auswählen.

Deutschlands Werbelieblinge begeistert von Haribo
Den Spitzenplatz im Ranking der Werbelieblinge der Deutschen belegt Haribo. „Mit seiner Kinderstimmen-Kampagne ist der Fruchtgummimarke ein extrem guter kommunikativer Evergreen gelungen, der sich fest im Werbegedächtnis der Deutschen verankert hat, berichten die Marktforscher von YouGov.

UK: Wholebake in neun Händen
Wholebake, britischer Hersteller von gesunden Snack-Riegeln mit Sitz in Wales, wurde von der Beteiligungsgesellschaft Elysian Capital im Zuge des Kaufs der Muttergesellschaft Healthful Holdings Group von Bridges Fund Management übernommen. Wholebake hat sich auf Snacking-Produkte spezialisiert mit Blickrichtung Gewichtsmanagement, Sporternährung, sowie Better-for-You. Eigene Marken sind Bounce, NINE und Brynmor. Neben einem Produktentwicklungszentrum in Chester betreibt Wholebake zwei Produktionsstätten in Corwen sowie Wrexham und beschäftigt über 360 Mitarbeiter.

Italien: Casalini kauft in Spanien zu
Die italienische Casalini-Gruppe übernimmt einen Bäckereistandort von Cerealto Siro. Das Werk befindet sich im Norden Spaniens in Briviesca. Auf zehn Produktionslinien produziert Cerealto Siro hier Backwaren für den LEH, insbesondere für Mercadona, generiert dabei einen Umsatz von rund 35 Mio. EUR. Bei der Übernahme kooperiert Casalini mit der Lebensmittelgruppe Morato. Beide erwerben jeweils 50 % der Anteile an der Produktion. Casalini produziert Feingebäcke, Kekse und Snacks in fünf Werken und erzielt einen Jahresumsatz von über 190 Mio. EUR.

Bäckerhaus Veit mit zweitem Standort
In Tübingen betreibt das Bäckerhaus Veit bislang eine Filiale. Jetzt kommt ein zweites Standbein hinzu. Mitte September übernimmt die Bäckerei einen Store im Tübinger Hauptbahnhof. Dort war bislang die Bäckerei Sehne vertreten. Insgesamt kommt Veit mit Sitz in Bempflingen auf 54 Filialen.

Wiener Feinbäckerei Heberer erreicht Zeichnungsvolumen vorzeitig
Die Wiener Feinbäckerei Heberer hat ihre Anschlussanleihe über 5,3 Mio. EUR, auslaufend am 31. Juli 2021, zurückgeführt. Anleger hatten die Möglichkeit, weiter bei der Wiener Feinbäckerei engagiert zu bleiben. Mit 4,1 Mio. EUR übertraf das gezeichnete Volumen für das Umtauschangebot in eine „Folgeanleihe“ bei Weitem die Erwartung, die bei 3 Mio. EUR lag, teilt das Unternehmen mit. Auch die neu initiierte „Traditionsanleihe“ habe das geplante Zeichnungsvolumen von 3,0 Mio. EUR bereits 2 Monate vor Ende der Zeichnungsfrist am 28. September 2021 nahezu erreicht. Heberer erwägt daher, die Zeichnungsfrist vorzeitig zu beenden. Die jeweils über fünf Jahre angelegten Gelder würden mit 4,25 bzw. 4,0 % verzinst werden. Mit über 200 Filialen in den Kernregionen Rhein-Main, Berlin und Thüringen sowie an Hochfrequenzstandorten wie Bahnhöfen und Flughäfen gehört Heberer bundesweit zu den Marktführern der Branche.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Unternehmensnachrichten
13.06.2022
FRANKFURT. Umweltbundesamt will Mehrwertsteuer stärker umweltrelevant ausrichten. Obst, Gemüse, Getreideerzeugnisse und pflanzliche Öle will man ganz von der Mehrwertsteuer befreien. Norma eröffnet Kühl- und Tiefkühl-Logistikzentrum. Vertrieb bei McCain neu aufgestellt. Stabiler Umsatz bei Dr. Oetker.
Unternehmensnachrichten
30.05.2022
FRANKFURT. Bei der Kartenzahlung im Einzelhandel kann es bundesweit weiterhin zu Problemen kommen. Bestimmte Zahlungsterminals sind wegen eines Softwarefehlers ausgefallen. Die Wiederinbetriebnahme könnte dauern.
Unternehmensnachrichten
29.04.2022
FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Die Süßwarenindustrie fordert temporäre Ausnahmen von gesetzlicher Deklarationspflicht. Der Kaffeeverbrauch ist in Deutschland gestiegen. Die Zuckerwirtschaft beklagt Wettbewerbsnachteile.
Unternehmensnachrichten
08.04.2022
FRANKFURT. Informationen aus Backbranche und Fachhandel. Back- und Süßwarenhersteller sorgen sich über die Folgen des Russland-Ukraine-Kriegs. Neben drohenden Gasmangel gehen verschiedene Rohstoffe aus. Ausnahmen bei Deklarationspflicht werden eingefordert.