Trockenfrüchte

Sultaninen: Die Bitten wurden erhört

9. August 2022 10:10, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

MANISA/TEHERAN. Der Wunsch der türkischen Marktteilnehmer, die Preise für Rosinen in diesem Jahr früher bekanntzugeben, scheint zeitnah erfüllt zu werden: Präsident Erdoğan hat seinen Besuch in Manisa für den 20. August angekündigt. Die türkischen Exporte laufen weiterhin gut – ganz im Gegensatz zu den Ausfuhren des Irans.

Kampf gegen Pestizide

Auf dem türkischen Sultaninenmarkt gibt es derzeit reichlich Aktivität. Die Ernte frischer Trauben hat begonnen und der diesjährige Export kernloser Tafeltrauben ist ebenfalls am Dienstag (8.8.) gestartet; dieser hatte der Türkei im Jahr 2021 gut 160 Mio. USD an Devisen eingebracht. Die Temperaturen in Manisa sind mit 35°C etwas kühler als in den letzten Tagen und es sind Regenfälle vorhergesagt.

Hayrettin Uçak, Vorsitzender der Aegean Fresh Fruit and Vegetable Exporters' Association, erklär

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Trockenfrüchte
22.09.2022
IZMIR. Seit Anfang August ist die neue Maulbeerenernte in türkischen Markt verfügbar. Die Nachfrage ist jedoch verhalten, was sich auch auf die Preise auswirkt.
Trockenfrüchte
20.09.2022
MALATYA. Die Inflation und die damit einhergehende sinkende Kaufkraft in den Abnehmerländern sorgen dafür, dass die türkischen Aprikosenexporte bisher geringer als im Vorjahr ausfallen. Dennoch besteht die Hoffnung, dass das hohe Exportziel letztlich erreicht werden könnte.
Trockenfrüchte
20.09.2022
MANISA. Türkische Sultaninenproduzenten stehen Schlange, um ihre Ware an die TMO zu liefern. Diese verspricht, alles anzunehmen, was geliefert wird, solange die Qualität stimmt. Kühle Temperaturen und regelmäßige Schauer sorgen derweil weiter für Verzögerungen des Trocknungsprozesses.
Trockenfrüchte
20.09.2022
AYDIN/TEHERAN. Die Erzeuger in der Türkei und im Iran haben die Ernte fast abgeschlossen. Obwohl die neue Ernte getrockneter Feigen bereits eingetroffen ist, berichten die Händler von weiteren Verzögerungen.