Nüsse

Pistazien: Positive Ernteaussichten

21. März 2024 um 15:55 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

FRESNO/TEHERAN. Die Inlandsnachfrage nach Pistazien ist in den USA nach wie vor eher enttäuschend. Dagegen verzeichneten die Ausfuhren im Februar einen weiteren Rekordmonat. Die Erwartungen an die diesjährige Ernte im Iran sind sehr positiv.

Exporte bleiben Hauptantriebskraft in den USA

Im Februar hat sich das Blatt nicht gerade gewendet, aber die inländischen Pistazienlieferungen in die USA haben sich erholt. Während die Inlandsnachfrage in dieser Saison bisher eher enttäuschend war, stiegen die monatlichen Ausfuhren im Februar auf 21 Mio. lbs. Dies ist zwar ein deutlicher Anstieg um 19% gegenüber den 18 Mio. lbs im Februar letzten Jahres, liegt aber auch 5% unter den 22 Mio. lbs, die im Februar 2022 verzeichnet wurden.

Für das laufende Jahr zeichnet sich eine ähnl

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Nüsse
18.07.2024
BRUSSELS/ORDU. Given that prices have surged this season it is quite remarkable that EU imports have risen for hazelnuts in the first six months of the year. Suspense is palpable in Turkey with the TMO and Ferrero expected to take decisive action very soon. Offers for the new crop are circulating.
Nüsse
16.07.2024
HANOI/NEU-DELHI. Vietnams Exporte im ersten Halbjahr 2024 können sich durchaus sehen lassen, und viele Zielländer haben ihre Abnahmemengen gesteigert. Die Preise in Indien halten sich indes stabil.
Nüsse
16.07.2024
SACRAMENTO. Die Meinungen mögen widersprüchlich sein, aber der Juni war ein sehr starker Monat für US-Mandeln. Da sich die Saison in der Endphase befindet, werden Bedenken hinsichtlich der verbleibenden Vorräte und des Zustands der neuen Ernte geäußert.
Nüsse
15.07.2024
BRÜSSEL/TEHERAN. Die EU-Einfuhren von Pistazien sind in der ersten Jahreshälfte auf ein Rekordniveau angestiegen. US-Lieferungen haben den Markt praktisch überflutet, sehr zum Nachteil des Iran.