Ölsaaten

Ölsaaten: Palmöl treibt Raps- und Sonnenblumenkern-Kurse

8. September 2021 um 15:18, Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

CHICAGO/HAMBURG. Markt- und Preistrends am Mittag mit Einschätzungen des Handels. Während dem Sojamarkt zuletzt die Puste etwas ausging, entwickeln Rapssaat und Sonnenblumenkerne mehr Eigendynamik am Markt. Die Rapssaatbilanz in der EU bleibt eng. Aber Australiens Ernte kommt bald mit ins Spiel.

Sojabohnen: Gedämpfte Exporterwartungen nach China
Mit roten Vorzeichen startete der Sojakomplex in den Handelstag. Die wöchentliche Exportinspektion für US-Sojabohnen belief sich gerade einmal auf 68.059 mt. Auch in den kommenden Wochen werden die Exporte aufgrund der Schäden an einigen Exportterminals am US-Golf nicht das gewohnte Tempo aufweisen. Analysten gehen davon aus, dass im kommenden WASDE-Bericht am 10. September das Ertragsniveau für die US-Sojabohne nach oben korrigiert wird. Der Rohstoffmakler StoneX hatte k&uuml

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Ölsaaten
25.01.2023
CHICAGO/HAMBURG. Markt- und Preistrends am Abend. Brasiliens Sojaernte bleibt um 4 Prozentpunkte zurück. Indien will Palmölimporte im 1. Quartal um 29 % senken. Berlin erwägt, die Verwendung von Nahrungs- oder Futtermittelpflanzen in Biokraftstoffen zu begrenzen. Mit EU-Import- und Exportdaten.
Ölsaaten
24.01.2023
CHICAGO/HAMBURG. Markt- und Preistrends am Abend. Brasiliens Ernteverzögerung stützen Kursverlauf. Malaysias Palmölexport fallen weiter zurück. Die Ukraine erwartet fallende Sonnenblumenkernpreise.
Ölsaaten
20.01.2023
CHICAGO/HAMBURG. Markt- und Preistrends am Morgen. Argentiniens Regen drückt die Sojakurse. Rapssaat und Sonnenblumenkerne realisieren weitere Kursverluste. Indonesien und Malaysia erwarten höhere Palmölernten, wollen aber Exporte beschränken.
Ölsaaten
18.01.2023
CHICAGO/HAMBURG. Markt- und Preistrends am Abend. Soja- und Palmöl ziehen wieder hoch. Sojaschrot legt ordentlich zu. Raps- und Sonnenblumenkerne schwimmen gegen den Trend. Mit EU-Import- und Exportdaten.