Ölsaaten

Ölsaaten: Branche nimmt mögliches Öl-Embargo voraus

8. März 2022 um 15:19 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

CHICAGO/HAMBURG. Markt- und Preistrends am Nachmittag. Alle Ölsaaten steigen weiter. In den USA wird das Kappen der Rohöl- und Erdgaskäufe aus Russland gefordert, da das Putins Krieg finanziert. Indiens Regierung bunkert mehr Speiseöle ein, nachdem der ukrainische Export von Sonnenblumenöl abgebrochen ist.

Sojabohnen: US-Handel beobachtet geopolitische Lage
US-Sojabohnen haben im frühen Handel insbesondere auf vorderen Terminen zugelegt. Neue Sojakäufe Chinas am Montag waren ein Grund dafür. Das USDA gab den Exportverkauf von 132.000 mt US-Sojabohnen bekannt, wobei jeweils 66.000 mt für die Saison 2021/22 und 2022/23 von chinesischen Importeuren gekauft worden sind. Für Kursauftrieb sorgte zudem weitere Verteuerung bei Speiseölen. Indiens Regierung lagert mehr Pflanzenöl ein, weil sie befürchtet, dass Russlands Invasion in der Ukr

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Ölsaaten
21.05.2024
CHICAGO/HAMBURG. USA exportieren weniger Bohnen, dafür mehr Schrot. Preise für Sonnenblumenkerne steigen in der Ukraine exportbedingt weiter. Die Rapskurse legten an der Euronext dagegen den Rückwärtsgang ein.
Ölsaaten
16.05.2024
CHICAGO/HAMBURG. US-Sojaaussaat verliert Vorsprung. NOPA-Daten zeigen schwaches Ergebnis. CONAB veranschlagt Brasiliens Sojaernte höher. Australien Canolaexporte sind zurückgefallen. Rapshandel hat sich belebt. Exportprognosen für 2024/25 im Trend.
Ölsaaten
14.05.2024
CHICAGO/HAMBURG. USDA-Bericht und neue CASDE-Daten sind eher bearish. Aber die US-Sojaaussaat verliert regenbedingt an Zeitvorsprung. Rapspreise kehren nach Kursgewinnen in Paris in die roten Zahlen zurück. Sonnenblumenkerne legen wegen guter Nachfrage weiter zu.
Ölsaaten
08.05.2024
CHICAGO/HAMBURG. Der Sojamarkt gerät stärker in den Sog der Wetterentwicklungen in Nord- und Südamerika. Große Teile der Anbauregion im Bundesstaat Rio Grande da Sul sind überschwemmt. Der Kursanstieg bei Raps hat sich abgeflacht. Sonnenblumenkerne sind dagegen gestiegen.