Trockenfrüchte

Getrocknete Feigen: Erste Feigen wurden geerntet

22. August 2023 um 15:27 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

AYDIN. Dass sich die Trockenheit negativ auf die Erträge der Trockenfeigenproduktion auswirken könnte, darüber ist sich der Markt einig – anders sieht es da aber beim finalen Produktionsergebnis aus.

Feierlicher Verkaufsstart

Vom Absinken der Temperaturen in der Türkei auf moderatere 34°C in dieser Woche sollen auch die Feigenbäume profitieren. Die extreme Hitze verlangt den Bäumen viel ab, Trockenstress und geringere Erträge sind die Folge. Dennoch variieren die Produktionsschätzungen deutlich, diese liegen zwischen 68.000 und 90.000 mt – Letztere deckt sich etwa mit dem Vorjahresergebnis.

In kleinen Stil konnte die Feigenernte bereits in dieser Woche begonnen werden und die ersten Feigen wurden wie jedes Jahr feierli

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Trockenfrüchte
21.05.2024
AYDIN. Die Gefahr durch die Mittelmeerfruchtfliege ist weitgehend gebannt, die Anbauregionen stehen dennoch unter ständiger Überwachung. Fehlende Niederschläge malen den Erzeugern Sorgenfalten auf die Stirn.
Trockenfrüchte
21.05.2024
MANISA. Das Warenangebot im türkischen Sultaninenmarkt schwindet von Woche zu Woche. Jetzt bekommen die Trockenfruchtexporteure noch Konkurrenz von der Alkoholindustrie.
Trockenfrüchte
21.05.2024
MALATYA. Die hervorragenden Aussichten für die neue Ernte lassen die Aprikosenpreise weiter sinken, was die Erzeuger zu eiligem Handeln veranlasst. Die Ernte frischer Aprikosen soll Mitte Juni beginnen.
Trockenfrüchte
15.05.2024
REUS/TEHERAN. Wie aktuelle INC-Schätzungen aufzeigen, bleibt Saudi-Arabien auch in der Saison 2024/25 der wichtigste Produzent für Tafeldatteln. Der Iran verzeichnet indes einen stattlichen Exportanstieg.