Trockenfrüchte

Getrocknete Aprikosen: Ernte frischer Früchte hat begonnen

4. Juli 2023 um 15:14 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

MALATYA. In den Tälern der türkischen Anbaugebiete hat die Ernte der frischen Aprikosen begonnen und es gibt erste Preisindikationen. Die Landwirte sehen sich allerdings in der anstehenden Saison mit diversen Hürden konfrontiert.

Mögliche Qualitätsprobleme

In der Türkei nutzen die meisten Unternehmer die Wochen vor dem Start der neuen Saison, um ihre Anlagen mit den nötigen Wartungsarbeiten auf Vordermann zu bringen. Die Anlagen sind deshalb geschlossen, die Aufträge sind weitgehend abgeschlossen und gerade in diesem Jahr, in dem die Erdbeben im Februar zu erheblichen Schäden in der Provinz Malatya geführt haben, sind die Reparaturarbeiten mehr als nötig.

Marktteilnehmer schätzen, dass etwa 20.000 mt alterntige Trockenaprikosen als Üb

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Trockenfrüchte
26.09.2023
MANISA. Kürzlich erst hatte die Tariş ihre Einkaufsgebote für Trockenfeigen aus der diesjährigen Ernte erhöht, nun haben sie ihre Gebote für kernlose Rosinen ebenfalls nach oben angepasst. Das wirkt sich auch auf die Exportpreise aus.
Trockenfrüchte
26.09.2023
AYDIN. Die Rohwarenpreise auf dem türkischen Trockenfeigenmarkt haben merklich angezogen, dürften ihr endgültiges Hoch aber noch nicht erreicht haben. Angekündigte Regenfälle bereiten den Farmern Sorgen.
Trockenfrüchte
26.09.2023
MALATYA. Obwohl die neue Saison für die türkischen Erzeuger und Exporteure alles andere als vielversprechend gestartet ist und es kaum Nachfrage gibt, weigern sich die Farmer, ihre Preise zu senken. Die anhaltenden Liquiditätsprobleme stellen nach wie vor ein großes Hindernis dar.
Trockenfrüchte
19.09.2023
MALATYA. Im türkischen Trockenfruchtmarkt gibt es kaum Handelsaktivitäten. Sowohl die Käufer als auch die Verkäufer warten darauf, dass die jeweils andere Seite zuerst nachgibt.