Weitere Rohstoffe - Obst und Gemüse

Datteln: Weltmeisterschaft kurbelt Nachfrage an

26. Juli 2022 um 12:41 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

BUSCHEHR. Lieferanten in der iranischen Provinz Buschehr berichten, dass die Aussichten für die diesjährige Ernte kaum besser sein könnten, auch wenn die Dürre weiterhin ein Problem darstellt. Die Fußballweltmeisterschaft der Männer 2022, die vom 21. November bis 18. Dezember in Katar stattfindet, wirkt sich bereits auf die Nachfrage nach Datteln aus.

Die Ernte beginnt in Kürze

Die Ernte beginnt im August und dauert in Buschehr bis Oktober. Die Farmer rechnen mit einem Erntevolumen von rund 46.000 mt frischer Datteln und 9.000 mt getrockneter Datteln. Die Erzeuger setzen große Hoffnungen in dieses Jahr, da die Fußballweltmeisterschaft den Absatz ankurbeln soll. Die Lieferanten haben bereits Angebote für Zahedi-, Piarom- und Kabkab-Datteln an potenzielle Kunden in Katar abgegeben. Der Nachteil ist jedoch, dass die Trockenheit die Qualität beeinträchtigt hat.

Obwohl

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Obst und Gemüse
28.02.2024
PEKING. Da der Handel in den beiden Wochen nach dem Chinesischen Neujahrsfest nur langsam wieder in Schwung kommt, sind die Preise für Trockenbohnen weitgehend stabil. Eine Ausnahme bilden die Adzukibohnen.
Trockenfrüchte
27.02.2024
AYDIN. In den türkischen Anbaugebieten für Trockenfeigen ist die Niederschlagsmenge gering. Marktteilnehmer fürchten negative Konsequenzen für die Erträge der kommenden Ernte.
Trockenfrüchte
27.02.2024
MANISA. Eine Entspannung der Preise für türkische Sultaninen ist derzeit nicht in Sicht. Marktteilnehmer warten auf Aktionen der TMO, die noch über einige tausend Tonnen Rohware verfügen dürfte.
Trockenfrüchte
27.02.2024
MALATYA. In den türkischen Talebenen dürften die Aprikosenbäume im Laufe der nächsten Woche in die Blütephase eintreten, in den höheren Lagen passiert dies etwas später. Die Preiserhöhungen setzen sich währenddessen fort.