Trockenfrüchte

Getrocknete Feigen: Optimale Bedingungen

8. August 2023 um 15:31 , Der AUDITOR
Bericht als Audio abspielen

AYDIN. Während viele unter den heißen Temperaturen in der Türkei aufstöhnen, könnte den Feigenbauern in Aydin nichts Besseres passieren. Die Bedingungen sind für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Früchte optimal. Auch die Exporte können sich sehen lassen.

Zufriedene Erzeuger

In der türkischen Provinz Aydin werden auf 37.000 ha mehr als 7 Millionen Feigenbäume angebaut – sie stellen eine der wichtigsten Einnahmequellen für die dort Ansässigen dar. Die Früchte entwickeln ihren Geschmack vor allem durch hohe Temperaturen im August, die sie reifen lassen. Die Hitzewelle, die die Türkei in den letzten Tagen überrollt hat, brachte zwar viele Einwohner ins Schwitzen, die Feigenerzeuger begrüßten die Temperaturen von über 40°C allerdings und hoffen nun auf eine gut

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

zur Nachrichten-Übersicht
Trockenfrüchte
11.06.2024
MANISA. Hagel- und Regenschauer könnten in Teilen Manisas am vergangenen Wochenende Schäden in den Anbauregionen verursacht haben. Die Auswirkungen werden gerade ermittelt. Die neue Saison könnte derweil bereit mit einem hohen Rohwarenniveau starten.
Trockenfrüchte
11.06.2024
AYDIN. Das Aufkommen der schwarzen Feigenfliege besorgt die Erzeuger in Aydin, entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet. Die Handelsaktivität bleibt gering.
Trockenfrüchte
11.06.2024
MALATYA. Nächste Woche wird der Trockenaprikosenhandel in der Türkei aufgrund des Eid-al-Adha-Festes weitgehend stillstehen. Danach dürfte ein Großteil der Landwirte mit der Ernte beginnen; die Bedingungen sind weiterhin sehr günstig.
Nüsse
10.06.2024
BRÜSSEL/MANILA. Frachtratenspekulationen sind nach wie vor ein heißes Thema auf dem Kokosmarkt, doch diese Preisblase könnte platzen. Die Nachfrage in Europa ist rückläufig.